Archiv des Autors: Caroline Gritschke

Zurück in Kirchheim – die zweite Ausstellungseröffnung

Schon als ich am frühen Abend des 26. März eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn vor dem Städtischen Museum im Kornhaus ankam, hatte ich Mühe, in den Ausstellungsraum zu gelangen: So viele Kirchheimerinnen und Kirchheimer, Flüchtlinge und Schüler, Eltern, interessierte Bürgerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung in Kirchheim, In Arbeit | Hinterlasse einen Kommentar

Vorarbeiten für die Ausstellung im Stadtmuseum

Die Matten sind zwar noch in Stuttgart im Zwischendepot, aber in Kirchheim gehen die Vorbereitung für die zweite Station von „Über die Grenze und trotzdem begrenzt“ weiter. Die Ausstellungsräumlichkeiten unterscheiden sich doch sehr voneinander: Während die Arbeiten der Jugendlichen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung in Kirchheim, In Arbeit | Hinterlasse einen Kommentar

Party für alle

Am 8. März 2014 fand im Mehrgenerationenhaus Linde eine Party mit viel Musik statt. Die Flüchtlinge der Jugendgruppe von Chai hatten das schon länger geplant. Es war ihnen wichtig, auch die Schülerinnen und Schüler aus dem Projekt einzuladen. Und sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung in Kirchheim, In Arbeit | Hinterlasse einen Kommentar

„Macht mehr davon!“

Die Ausstellungsintervention hatte in den Weihnachtsferien viele Einzelbesucher, Familien sowie Seniorinnen und Senioren. Zum Ende des Ausstellungszeitraums im Haus der Geschichte beschäftigten sich vor allem Schulklassen mit unserer „Museumsbesetzung“. Da alle Museumsbesucher direkt durch den Interventionsbereich geleitet wurden, kam man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung in Kirchheim, Ausstellungsintervention, In Arbeit | Hinterlasse einen Kommentar

Eröffnung der Ausstellungsintervention am Tag der Menschenrechte

Am 10. Dezember um 17 Uhr war es endlich so weit: Schülerinnen und Schüler des Schlossgymnasiums waren mit Lehrkräften, Eltern und Direktorin gekommen, die jungen Flüchtlinge hatten Freunde, Verwandte, interessierte Mitbewohner aus der Flüchtlingsunterkunft und Mitarbeiterinnen von Chai aus Kirchheim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungsintervention, In Arbeit, Tag der Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der Menschenrechte: Aktionen

Den ganzen Tag über bot ein Stand von amnesty international die Möglichkeit, für die Menschenrechte und für Flüchtlingsrechte aktiv zu werden, Briefe zu schreiben und Petitionen zu unterzeichnen oder sich über die aktuellen Kampagnen der Menschenrechtsorganisation zu informieren.

Veröffentlicht unter Tag der Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der Menschenrechte: Grenzen. Flüchtlinge gestern und heute

Am späten Nachmittag fand die Eröffnung von „Über die Grenze und trotzdem begrenzt“ statt. Nach kurzer Pause mit Brezeln und Apfelschorle konnten die interessierten Besucherinnen und Besucher dann an dem letzten Programmpunkt des Tages teilnehmen: Eine Lesung von Ali Shirasi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Arbeit, Tag der Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Tag der Menschenrechte: Lesungen von Ali Shirasi

Bei allen Vermittlungsangeboten in der Ausstellung stießen die Besucherinnen und Besucher auf die Geschichte der iranischen Familie Shirasi. In einem stilisierten Koffer erzählt das Museum von der politisch aktiven Familie, die der Opposition gegen den Schah und gegen das nachfolgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tag der Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

10. Dezember – Tag der Menschenrechte im Museum

Am Tag der Menschenrechte, im Rahmen unseres Aktions- und Thementags zu Flucht und Asyl im Haus der Geschichte haben wir unsere Ausstellungsintervention eröffnet. Bevor ich davon erzähle, hier noch einige Eindrücke von den anderen Aktivitäten des Tages: Am Tag der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Arbeit, Tag der Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Der letzte Tag

Morgen wird unser Flüchtlingsprojekt eröffnet und heute war noch einiges zu tun. Am Montag ist Arbeitstag im Museum und das Publikum hat Pause. Acht Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Lehrern Manfred Machoczek und Stefanie Stagel nach Stuttgart gekommen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungsintervention, In Arbeit | Hinterlasse einen Kommentar